Adventskonzert 2017 – Bericht

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Besuchern unseres Adventskonzerts. Die große Resonanz war auch 49 Jahre nach dem ersten gemeinsamen Konzert ein schönes Zeichen der Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement der Sängerinnen und Sänger, Musikerinnen und Musiker in unserem Ort.
Der gemischte Chor und das Gesangsensemble „CHORmunity“, beide Chöre unter der Leitung von Xenia Petersen-Blahuschek und das Nachwuchsensemble „CHORwurm“ unter der Leitung von Melanie Schaan zeigten sich gut in Form. Ein schönes Erlebnis für Zuhörer und Chöre war das gemeinsam gesungene Lied „Schneeflöckchen, Weißröckchen“.
Sehr differenzierte Auswahlstücke kennzeichneten auch in diesem Jahr den zweiten Programmteil des Stollhofener Blasmusikorchesters. Höhepunkte waren sicherlich das Tenorhornduett „Bohemian Lovers“ mit Katharina Nöltner und Thilo Hauns sowie die musikalischen Gedankenspiele mit dem Titel „Freiheit“ und „Lord Tullamore“. Richtige Weihnachtsatmosphäre zauberte Michael Fuder und seine Musikerinnen und Musiker beim „ABBA“-Song „Arrival“ und den anschließenden zwei Weihnachtsliedern in die Festhalle.
Ein besonderer Dank gilt den Helfern hinter der Theke, sowie unserer Moderatorin, Vera Zimmermann, die informativ durch den Abend führte.